Massagen lindern und entspannen

Gönnen Sie sich Zeit für sich mit einer entspannenden Therapie durch Gesundheitspraxis-Vital, Engelburg, St. Gallen, Rosy Wurmbrand

Sind Sie verspannt, ungelenk oder fühlen Sie sich unter Druck, im Stress?

 

Eine Massage bei Gesundheitspraxis-Vital löst nicht nur Ihre Muskelverspannungen, sondern tut auch der Seele und dem Organismus gut!

 

 

 

Wie funktioniert eine Massage?

Massage (Griechisch = „kneten“) gehört zu den ältesten Heilverfahren. Die Massage erzeugt eine Erweiterung der Gefässe, die wiederum eine Mehrdurchblutung auslöst und in einer Schlackenstoffausscheidung resultiert. Diese mechanische Beeinflussung wird mittels Dehn-, Zug- und Druckreiz auf die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur ausgeübt. Die Wirkung einer Massage wirkt ganzheitlich auf den Körper, den Organismus und die Psyche.

Wann ist eine Massage sinnvoll?

Massagen machen immer Sinn und sollten regelmässig genossen werden. Denn eine Massagetherapie hilft sowohl bei akuten Verspannungen als auch bei Sportverletzungen. Mit regelmässiger Massagetherapie halten Sie zudem Ihre Muskulatur fit, gehen entspannt durch den Alltag und beugen Stress- und Burn-out-Symptomen vor.

Für wen ist Massage geeignet?

Für Jedermann und –frau, egal welchen Alters.
Für Menschen mit muskulären, statischen und hormonellen Störungen oder Krankheitsbildern sowie Bindegewebeproblemen.
Für Menschen, welche den obenerwähnten Symptomen vorbeugen wollen.
Für Menschen, welche sich erholen, entspannen, entschleunigen oder sich einfach etwas Gutes gönnen möchten.

Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele eine wohltuende Massage durch die Gesundheitspraxis-Vital in
Engelburg, St. Gallen!