Fussreflexzonenmassagen lindern viele Beschwerden

Die Fussreflexzonenmassage gehört zur Reflexzonentherapie, welche von einem ganzheitlichen Körperbild ausgeht.

Nach dieser Lehre sind alle Körperteile miteinander verbunden und der menschliche Körper spiegelt sich im Fuss.

 

 

Man kann also sagen, dass die Füsse als kleine Landkarte den Körper und seine Beschwerden repräsentieren. Mit gezielten Druckmassagen an speziellen Stellen der Füsse werden körperliche und seelische Beschwerden im Körper gelöst und gelindert.

Die Fussreflexzonenmassage findet Anwendung bei vielen Indikationen:
- Gelenkschmerzen
- Wirbelsäulenleiden
- Verspannungen
- Schlafstörungen
- Durchblutungsstörungen
- Kopfschmerzen, Migräne
- Aktivierung von Selbstheilungskräften
- Kreislaufstörungen
- Verdauungsbeschwerden
- Blasenentzündungen
- Allergien
- Zyklusstörungen

Verschaffen Sie sich Linderung mit einer Fussreflexzonenmassage bei der Gesundheitspraxis-Vital in
Engelburg, St. Gallen!