Probleme und Ängste mit Hypnosetherapie bewältigen

Leiden Sie unter Ängsten, Migräne oder Burn-out-Syndromen?
Möchten Sie sich definitiv vom Rauchen verabschieden?

Die fachlich kompetenten und wirksamen Hypnosetherapien der Gesundheitspraxis-Vital in Engelburg, St. Gallen, werden Ihnen helfen, solche und andere Probleme nachhaltig zu bewältigen.

 

Was ist Hypnose? 

 
Die Hypnose ist das älteste Naturheilverfahren und wird seit jeher in allen Kulturen angewandt. Jeder Mensch befindet sich unbewusst ab und zu im Hypnosezustand. Diese Phasen können Tagträume sein oder in höchster Konzentration ein Buch zu lesen, ohne zu bemerken, was um einem herum geschieht.

Wie funktioniert eine Hypnosetherapie?


Bei der Hypnose wird das Bewusstsein abgelenkt und die gewünschten Suggestionen werden in das Unterbewusstsein eingegeben. Dort befinden sich das Langzeitgedächtnis, die Emotionen und die Gefühle. Die alten Muster werden neu überschrieben und sind sofort wirksam.

Wo wird die Hypnosetherapie eingesetzt?


Mit der Hypnose werden dauerhafte, tiefgreifende Veränderungen in kürzester Zeit vorgenommen. Die Hypnose wirkt bei fast allen Beschwerden und Gewohnheiten, wie z. B. Allergien, Burn-out, Ängste (z. B. Höhen- und Flugangst), Depressionen, Migräne, Rauchen, Süchte, Phobien (z. B. Zahnarzt- und Klaustrophobie), Prüfungsstress, Gewichtsproblemen etc.

Bewältigen Sie Ihre Probleme und Ängste mit einer Hypnosetherapie der Gesundheitspraxis-Vital in Engelburg, St. Gallen!